Hoch hinaus – Fotowalk durch meinen Wohnort

Was für ein Sonnentag heute, also nichts wie raus. Gemeinsam mit einer meiner Töchter machten wir uns auf, in unserem Wohnort 9535 Wilen Schweiz die Geburtsanzeigen zu verteilen.
Also Kappe an die Hände, Handschuhe auf den Kopf, Glückwunschkarten dabei, Kamera inkl. 50mm Objektiv um den Hals und los gehts.

Unterwegs kam mir die Idee, eine kleine Bildstrecke zum Thema „hoch hinaus“ zu gestalten. Also lief ich als Hans-guck-in-die-Luft durch meinen Wohnort und sammelte Bilder zum entsprechenden Thema. Die durch die Thematik resultierende Reduktion half mir als Anfänger, mich auf die Bildgestaltung zu konzentrieren.
Unter anderem stellte ich fest, dass ich Objekte, die ich mittels Drittelregel (bzw. goldener Schnitt) fotografiere, fast immer links platziere. Also habe ich diese jetzt (zumindest teilweise) bewusst rechts platziert. ISt das bei Euch auch so, also das mit dem rechts/links??

Und hier eine Auswahl der Bilder zum Fotowalk Thema „Hoch hinaus“

Übrigens: Einmal pro Woche werden die Strassenlampen getestet und defekte ausgewechselt. Deshalb leuchtet diese trotz ausreichend Tageslicht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.