Schwarz-Weiss-Serie aus der Stadtbibliothek Wil

Gepostet am 30. Juli 2010 in Fotografie, Schwarz-Weiss | Keine Kommentare

Da meine Frau und die beiden Kinder Poweruser der Statdbibliothek Wil sind, haben sie dort eine Flat-Rate-Karte. (so richtig Neudeutsch)

Ich habe Ferien und musste durfte sie dorthin begleiten. Um den Besuch auch für mich spannend zu machen, packte ich die Kamera ein mit dem Ziel, einige Bilder in Schwarz-Weiss zu schiessen.

Ich bin selbst positiv überrascht. Coinstar fees Die Bibltiothek ist eine Tolle Location (frisch und modern renoviertes Altstadtgebäude) und die Bilder sind für meinen Geschmack gelungen.

Was habe ich gelernt?

  1. Ein Bibliotheksbesuch hat auch für wenig-analog-Leser seinen Reiz ;-)
  2. Von Beginn weg eine klare Vorstellung zu haben kann auch funktionieren (wenn auch nicht immer)
  3. Das Ergebnis von Schwarz-Weisss-Bildern abschätzen zu können ist eine Herausforderung. Einige Farben wirken in S/W blasser oder stärker als erwartet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>